CIC

Von CIC Am

In Das Heilige Jahr in Rom

Rom, 11.11.15 (kath.ch) Der Vatikan hat seine Registrierung für Pilger zum Heiligen Jahr online geschaltet. Ab sofort können sich Gruppen aber auch Einzelteilnehmer zu acht Grossveranstaltungen des am 8. Dezember beginnenden «Jubiläums der Barmherzigkeit» elektronisch anmelden. Auch eine Voranmeldung für den Zugang zum Petersdom durch die Heilige Pforte ist damit möglich.

Die elektronische Registrierung und Anmeldung ist kostenfrei. Sie gilt für die acht Veranstaltungen, zu denen ein besonderer Besucherandrang erwartet wird, etwa zum Jubiläum der Priester (3. Juni), der Diakone (29. Mai), der Kranken und Behinderten (12. Juni) und zum Marianischen Jubiläum (8.-9. November). Weiter betrifft sie das Heilig-Jahr-Treffen am Barmherzigkeitssonntag am 3. April sowie das der Mitarbeiter in katholischem Ehrenamt und Sozialdiensten (4. September).

Die Registrierung diene der Planung und Steuerung der Veranstaltungen, so die Organisatoren. Daneben seien aber auch noch «last-minute-Registrierungen» im «Willkommenszentrum» für Heilig-Jahr-Pilger auf der Via della Conciliazione 7 möglich – soweit noch Plätze zu den Papstmessen oder weiteren Treffen vorhanden seien.

Eigener Weg zur Heiligen Pforte

Notwendig sei eine Registrierung und Anmeldung auch für alle, die den Petersdom im Heiligen Jahr durch die Heilige Pforte betreten wollten. Um einen kurzen Pilgerzug zu dieser Eingangspforte des Petersdoms zu ermöglichen, wurde ein eigener Fussgängerweg für Pilger ab der Engelsburg entworfen. Auf diese Weise dürften pro Stunden etwa 2000 Personen in die Vatikanbasilika gelangen, rechnen die Organisatoren.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden und einen intensiveren spirituellen Beistand durch Priester zu ermöglichen, sei daher eine Anmeldung für jeweils einen bestimmten Halbtag (vormittags oder nachmittags) erforderlich.

Die Anmeldeformulare auf der Jubiläums-Homepage sind bisher nur auf Italienisch und Französisch zugänglich, die Verlinkung zu anderen Sprachen, auch zur deutschen, soll in den nächsten Tagen erfolgen, teilte der zuständige Päpstliche Rat für die Neuevangelisierung am Mittwoch mit. (cic)

Vorheriger Beitrag
Heiliges Jahr 2016